SPD Hösbach

Porträtfoto von Tolga Calik

Ich freue mich, dass Sie sich für die Arbeit der SPD in unserer Marktgemeinde interessieren.

Auf unseren Seiten stelle ich Ihnen die Menschen vor, die sich für ein modernes und zukunftsicheres Hösbach engagieren. Ich möchte Ihnen unsere politischen Ziele näher bringen und zeigen, wie unser Engagement vor Ort aussieht. Gerne möchte ich Sie dafür gewinnen, unsere Politik zu unterstützen und selbst aktiv zu werden. Wir alle im Ortsverein sind offen für Ihre Meinungen und Wünsche, für Anregungen und Kritik.

Ihr Tolga Calik

Vorsitzender des Ortsvereins Hösbach

Wollschweine statt Glyphosat

von Bernd Rützel
26. Juli 2016

Der Wald gehört zum Spessart, wie der Christbaum zu Weihnachten, und der kommt natürlich aus dem Spessart – vielmehr aus dem Sinngrund! Um über das Thema der Pflege der Christbaumkulturen und eine eher unkonventionelle Methode - dem Einsatz von Wollschweinen - zu sprechen, habe ich gemeinsam mit Dirk Schiefer und Philipp Kuhn von der SPD Mittelsinn einen Gesprächstermin mit Landwirt Volker Richter und Kreisveterinär Dr. Martin Korneli organisiert.

mehr…

Kultusministerium trickst bei Zahl der Schulpsychologen

von BayernSPD Landtagsfraktion
26. Juli 2016 | Bildungspolitik, Innenpolitik / Sicherheit

Kultusministerium trickst bei Zahl der Schulpsychologen

Bildungsausschussvorsitzender Güll: Tatsächlich nur 220 Vollzeitstellen für Schulpsychologen für über 5.000 Schulen

mehr…

Konsequenz aus Attentaten - Kohnen: „Besonnenheit statt populistischer Reflexe!"

von BayernSPD
26. Juli 2016 | Innenpolitik / Sicherheit

Porträtfoto von Natascha Kohnen

Die Generalsekretärin der BayernSPD, Natascha Kohnen, äußert sich zu der sicherheitspolitischen Debatte als Reaktion auf die Attentate in Bayern wie folgt:

"Wir brauchen Besonnenheit statt populistischer Reflexe. Wir werden die Demokratie gegen ihre äußeren und inneren Feinde nicht verteidigen, indem wir auf die vermeintlich einfachen Antworten der Populisten setzen. Die Idee des bayerischen Ministerpräsidenten, alle Flüchtlinge nochmal zu überprüfen, stellt alle Schutzsuchenden unter Generalverdacht. Das hilft niemandem."

mehr…

Die Arbeitsmarktsituation im Landkreis Main-Spessart und die Lage und Stimmung in den örtlichen Betrieben waren der Diskussionsstoff beim jüngsten Betriebs- und Personalrätegespräch des SPD-Kreisverbands Main-Spessart im Schönbrunnen in Lohr. Als neu gewählter SPD-Kreisvorsitzender begrüßte Sven Gottschalk zusammen mit mir die Teilnehmer, unter denen sich auch einige Neulinge befanden: „Auch unter meinem Vorsitz wollen wir die Tradition dieser Gesprächsrunde fortführen, da sie für uns eine Art Stimmungsbarometer und zugleich Ideenpool für zukünftige Initiativen ist.“

mehr…

Mehr Meldungen

BayernSPD bei YouTube

Alle Videos

BayernSPD bei Flickr

  • 30.07.2016, 14:00 Uhr
    Radwegeexkursion Aschaffenburg-Großostheim | mehr…
  • 01.08.2016, 19:00 – 20:00 Uhr
    5. Zumba Open Air | mehr…
  • 08.08.2016, 19:00 – 20:00 Uhr
    5. Zumba Open Air | mehr…

Alle Termine